Sieger beim „Best of Class Award“ des Netzwerk Metall

Sieger beim „Best of Class Award“ des Netzwerk Metall

Anlässlich des diesjährigen Stahltages des Netzwerk Metall der unter dem Motto „Gemeinsam mehr erreichen“ stand, konnten wir mit unserem eingereichten Projekt/Verfahren „Brandschutzbeschichtung im Stahlbau: Effizient wie noch nie!“ den Best of Class Award 2021 für uns entscheiden.

Die Geschäftsführer Andreas (2.v.l.) und Stefan Halwachs (Mitte) konnten die "Best of Class" Tröphäe 2021 entgegen nehmen! (Foto: Netzwerk Metall)

Beschreibung - Projekt / Verfahren:

Wir haben in die Konservierung von Stahlbauteilen ordentlich investiert und können jetzt Brandschutzlackierungen für den Hallenbau (Produktionshallen, Lagerhallen, Autohäuser, Werkstätten, Skiliftstationen und andere Bauwerke) effizient und preiswert produzieren.

Vor drei Jahren haben wir uns das Ziel gesetzt die Brandschutzlackierung auf neue Beine zu stellen und in eine neue Brandschutzlackieranlage investiert. Mit hohem persönlichem Einsatz unserer Produktionsleitung und unserem Lackiererteam ist es uns gelungen ein neues Verfahren optimal anzuwenden und können dadurch unseren Kunden die herausragenden Vorteile ermöglichen.

Das Ergebnis ist eine Brandschutzlackierung die äußerst resistent gegen Beschädigungen, während dem Transport, der Montage und der Nutzung ist. Das äußerst aufwändige und technisch herausfordernde Nachstreichen auf der Baustelle entfällt beinahe zur Gänze.
Die bisher optisch wenig ansprechende und umgangssprachlich bekannte „Orangenhaut“ entsteht bei dieser Variante nicht, sondern ähnelt einer lackierten Oberfläche. Die eingeführten Produktionsabläufe führen zu einer Preisbasis, mit der wir es mit allen Werkstoffen am Markt aufnehmen können.
Ergänzend dazu wurde mit der Investition in eine neue Lackierhalle mit einer Fläche von ca.1.000m² der Teiledurchlauf vom Sägezuschnitt bis zur Verladung auf den LKW einfacher, sicherer und schneller gestaltet.

Fazit: Durch unsere Experten für Brandschutzbeschichtungen und unser Verkaufs- und Beratungsteam können wir die Herausforderungen unserer Kunden in Hinsicht Brandschutz lösen und herausfordernde Projekte realisieren.

Die neue Grabner Lackierhalle wurde 2020 komplett neu errichtet

Zurück