Erweiterung Betriebsstätte - Stahlbau Grabner

Erweiterung Betriebsstätte - Stahlbau Grabner

Derzeit laufen die Montagearbeiten für unserer neue Produktionshalle und ein Auslieferungslager. Nach Fertigstellung der Produktionshalle, welche für Juni 2017 geplant ist, werden die Abteilungen Auftragsfertigung und Edelstahlfertigung diese neuen Produktionsflächen beziehen. In weiteren Schritten wird der Maschinenpark und die EDV Infrastruktur mit neuen Technologien erweitert und modernisiert.

Projekte:

  • Errichtung von zwei Hallen (Produktion und Lager)
  • Maschinelle Investitionen für eine Kapazitätserweiterung
  • CNC - gesteuerte, energiesparende Produktionsmaschinen (Fräsen, Schweißen, Vermessung und Verpackung)
  • Aufrüstung der EDV: Neues ERP System für Industrie 4.0

Durch diese Erweiterungen ergeben sich neue Fertigungsmöglichkeiten, schnellere Arbeitsabläufe, eine optimierte Logistik und ein höherer Qualitätsstandard um den Produktanforderungen unserer Kunden jederzeit gerecht zu werden. Mit den neuen Produktionsmaschinen und Fertigungstechnologien können wir die wirtschaftlichen Herausforderungen der kommenden Jahre besser meistern und die Arbeitsplätze in der Region Hartberg nachhaltig sichern.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at.

Skizze der Produktionshalle

Zurück